Startseite
    Brot backen
    Sauerteigkuchen
    Rezepte
    Basteleien
    von Diesem und Jenem
  Über...
  Archiv
  Holunder
  Lwenzahnkraut
  Brlauchkraut
  Gesundheitskraut
  Schnheitskraut
  Bastelkraut
  Bilderkraut
  Gstebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Marys Hobbyseite
   Sauerteigforum
   Heilkruter
   Bauernkche

Tagebuch Weblogs - Linkliste

http://myblog.de/unkrautsammlerin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ses Mandelbrot

Nun habe ich auch einen Weizensauerteig fertig. Ich habe ihn angesetzt vor 5 Tagen aus 100g Weizenmehl, 30ml Joghurt, 70 ml Milch und 1EL Zucker. Vorgestern habe ich wieder 100g Weizenmehl, 100ml Milch und 1EL Zucker zugefügt. Gestern abend war er dann richtig schön am Blubbern, und ich habe ihn wieder mit 100g Weizenmehl und 100ml Milch und 1EL Zucker gefüttert.

Heute früh habe ich ein wunderschönes Brot daraus gebacken.

200g von dem Weizensauerteig, 100ml Milch, 1EL Zucker, 1/2 TL Salz, 100g gehackte und angeröstete Mandeln, 450g Weizenmehl und zur Sicherheit (weil der Sauerteig noch so jung ist) 1TL Trockenhefe habe ich zu einem geschmeidigen Teig geknetet und in eine Kastenform gefüllt. Dann habe ich ihn ca. 2 Stunden im nicht beheizten aber beleuchteten Backofen gehen lassen.

Als dann das Brot mindestens doppelt so groß geworden war, habe ich es aus dem Ofen geholt und abgedeckt während der Ofen auf 180°C vorheizte. Das Brot habe ich dann 45min gebacken.

Vom restlichen Teig hebe ich die Hälfte im Kühlschrankauf für das nächste Backen, den Rest habe ich verschenkt.

13.7.07 14:19
 



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung